Real Estate Lounge

Liebe Freunde des „umbauten Raumes“, liebe Immobilienfreunde, liebe Kolleginnen und Kollegen aus der Immobilienwirtschaft, liebe Immobilisten,

wie Ihr seht, ist es gar nicht so einfach, eine treffende Ansprache in der Immobilienwirtschaft zu finden. Schaut man sich die mitunter spannenden Lebensläufe namhafter Protagonisten in unserer Branche an, fällt einem sehr oft auf, dass viele von uns im Laufe ihres Lebens ihre Immobilienberufe zum Teil mehrfach gewechselt haben. Vor ihrem aktuellen Immobilienberuf waren einige Akteure beispielsweise vorher Architekten, Rechtsanwälte, Kaufleute, Makler, Ingenieure, Sachverständige, Projektentwickler oder kommen sogar aus völlig fachfremden Tätigkeiten, bevor sie ihre Liebe zu einem (neuen) Immobilienberuf gefunden haben.

Trifft man diese Berufskollegen auf Veranstaltungen, haben sie mitunter spannende Geschichten zu erzählen. Viele verfügen über erstaunliche Expertise und ein umfangreiches Wissen, welches einem ohne einen lockeren Gedankenaustausch verschlossen geblieben wäre.

Ohne Begegnungen, ohne Kommunikation und Inspiration sind solche spannenden Lebensläufe und Erfahrungen jedoch völlig undenkbar. Trotz aller Digitalisierung, wird unsere Branche immer auch ein Vollkontakt-Sport bleiben. Dazu werden wir fortan einen weiteren Beitrag leisten:

Wie bereits in anderen Städten etabliert, werden wir auch hier in Leipzig, regelmäßig die Real Estate Lounge als Afterwork-Format stattfinden lassen. Dazu werden wir jedes Mal zahlreiche Personen für ein paar Stunden zusammenbringen. Damit bieten wir den Akteuren der Immobilienwirtschaft und den kooperierenden Branchen die Gelegenheit der Begegnung, der Kommunikation und der Inspiration.

Ab und zu sind Experten-Pitches und Partnerpräsentationen vorgesehen, aber alles im Charakter eines Abends unter Branchen-Freunden. Bewusst nicht als Werbeveranstaltung konzipiert, aber mit großem Dank an die Sponsoren, sollten wir diese Abende nutzen, um neue Kontakte zu knüpfen und das eigene Netzwerk zu erweitern.

Quo Vadis 2019? – Was erwarten wir vom neuen Jahr?

Eine schöne lateinische Phrase, um im gegenseitigen Austausch in ein neues Immobilienjahr zu starten. 2018 war die Lage für die Immobilienwirtschaft wieder äußerst günstig. Doch wie geht es 2019 weiter? Vieles spricht künftig für ein langsameres, aber stetiges Wachstum der Branche. Was sind eure Erwartungen und Pläne für 2019? Welche Themen beschäftigen euch? Was wollt ihr mit uns dieses Jahr erleben? Lasst uns zu diesen und weiteren Gesprächsthemen neue und alte Bekannte wiedersehen…

WANN?

Montag, den 30. September 2019, Beginn ist um 18:00 Uhr.

Montag, den 25. November 2019, Beginn ist um 18:00 Uhr.

WO?

Studio 3
Friedrich-List-Platz 1
04103 Leipzig
Deutschland

Ich freue mich auf euer zahlreiches Erscheinen.

Benjamin Voigt

Transaction Manager – Baton Estate GmbH